Verein Casa de Guaracy

Casa de Guaracy- Verein für interkulturellen und sozialen Austausch, Forschung, Kunst und Kultur

Casa de Guaracy ist ein offenes, spirituelles Haus für Menschen gleich welcher sozialer, kultureller oder religiöser Herkunft. Ziel des Vereins ist der Schutz und die Entfaltung des Lebens in all seinen Formen. 

Sie sind herzlich eingeladen das Angebot zu nutzen, um Ihre spirituellen Ressourcen zu stärken, spirituellen Segen und Unterstützung bei unterschiedlichsten Anliegen zu finden. Im Zentrum des Angebots steht die Natur - mit ihrem Zauber und den vielen klärenden, reinigenden und auch heilenden Ressourcen.

Haus der Sonne

Der Verein wurde im Jänner 2008  gegründet und hat am 2. Juli 2008 seine Arbeit unter den Namen "Casa de Guaracy" aufgenommen. "Guaracy" ist ein Wort der Tupí-Guaraní Sprachen  Südamerikas und bedeutet "Sonne" bzw. "das mütterliche Prinzip der Sonne".

Entstehung
Die Sonne von Guaracy wirkt schon lange in Graz. Viele unterschiedliche Menschen haben sich seit Mitte der 90er Jahre mit einer Kultur und Tradition auseinandergesetzt, die sich mit der Natur und ihren vielfältigen Phänomenen befasst. Immer ging es dabei um ein Verständnis des Menschen als einzigartiges, ganzheitliches, spirituelles Wesen und als Teil der Natur. 

Begleitung, Inspiration und Schutz
Inhaltlich wird dieses Lernen und Wirken seit 20 Jahren von Templo Guaracy do Brasil begleitet und geschützt. Templo Guaracy wurde 1972 von Babalorixà Carlos Buby gegründet und gehört zu einer integrativen und nicht polarisierenden Tradition, die der Vielfalt des Lebens Raum und Ausdruck geben möchte. Heute ist Templo Guaracy eines der großen und angesehensten Casas der Orixátradition Umbanda in Brasilien und weltweit. Mehr als 400 Filhos/as stehen ca. 2000 regelmäßigen Gästen und Besucher/innen zur Verfügung. Sein Hauptsitz ist in Sao Paulo. Daneben gibt es kleinere Terreiros (Häuser) in Europa, den USA und Kanada. 

Ehrenamtlich
Organisatorisch und finanziell arbeiten wir in Graz als unabhängiger Verein. Die spirituelle und rituelle Arbeit wird ehrenamtlich und kostenfrei angeboten. Dies gehört zu den ethischen Prinzipien unserer Tradition. 

Förderung
Gerne können Sie aber unsere Arbeit in Graz als förderndes Mitglied oder mit einer freiwilligen Spende  bzw. durch das Nutzen von weiteren Angeboten unterstützen. 

Statuten Verein Casa de Guaracy (html)

Einweihungsfest Räume Puchstraße 2012

"Alegria da Vida", gefördert vom Land Steiermark, Zusammen Leben gestalten

Bildergalerie